Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter durch die Seite navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info finden Sie hier

Allgemeine Buchungsbedingungen

>
Unsere Niederlassungen
NIEDERLANDE
Pool Villas b.v.
Jacob van Lenneplaan 36
3743 AR Baarn
NIEDERLANDE
Tel. +31 (0)35 3038120
reservations@poolvillas.com

BTW: NL804935671B01
KvK: 24259986
SPANIEN
Pool Villas International
Av. de Palmela 56
03730 Jávea (Alicante)
SPANIEN
reservations@poolvillas.com
Pool Villas Moraira
Camino Andrago 1, 2B
03725, Teulada Moraira (Alicante)
SPANIEN
reservations@poolvillas.com
www.poolvillas.com
Vermieten Sie Ihr Ferienhaus mit uns!
Über unsere Webseiten können Gäste mit sofortiger Bestätigung buchen und bezahlen. Wir arbeiten mit allen wichtigen internationalen Vermietungs-Websites zusammen. Mehr Informationen....
Kreditkarten




Poolvillas Allgemeine Buchungsbedingungen


Einleitung

Diese Allgemeinen Buchungsbedingen werden von uns in Ergänzung der ANVR Reisebedingungen angewendet.

1. Reservierungsgebühren und Versicherungsbeitrag Nothilfefonds

Pro Buchung werden € 30,- an Reservierungsgebühren und € 2,50 für den Nothilfefonds (nur für EU-Bürger) berechnet. Für Buchungen unserer Villen auf Bali werden US$ 40,-- an Reservierungsgebühren und US$ 3,00 für den Nothilfefonds (nur für EU-Bürger) berechnet. Diese Kosten müssen gleichzeitig mit der Anzahlung erfolgen. Im Falle einer Stornierung wird nur der Betrag des Nothilfefonds zurückerstattet.

2. Preise und (An)Zahlung

2.1. Beim Zustandekommen des Vertrags ist sofort eine Anzahlung von 30% der Mietsumme, Plus die Reservierungsgebühren und der Beitrag zum Nothilfefonds fällig und muss innerhalb von 3 Arbeitstagen bei Poolvillas eingegangen sein. Dies gilt auch für mögliche Extras, sofern im Buchungsformular erwähnt ist, dass diese Kosten sofort mit der Buchungsanzahlung fällig sind. Für unsere Villen auf Bali gilt eine Anzahlung in Höhe von 50% der Mietsumme.

2.2. Der Restbetrag muss spätestens sechs (6) Wochen vor dem Anreisedatum auf das Konto von Poolvillas eingegangen sein, oder – wenn es eine Direktbuchung betrifft – beim Reiseveranstalter eingegangen sein.

2.3. Kommt die Buchung innerhalb von sechs (6) Wochen vor dem Anreisedatum zustande, muss die gesamte Mietsumme und eine mögliche Kaution sofort in einer Summe gezahlt werden.

3. Kaution

3.1. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die meisten Mietobjekte eine Kaution verlangen, je nach Art der Unterkunft und der Destination. Die exakte Summe ist auf der ersten Seite des Buchungsformulars erwähnt. Diese Kaution wird bei der zweiten Zahlung (Restzahlung) 6 Wochen vor dem Ankunftsdatum, eingefordert. Die Zahlungsweise bestimmt der Eigentümer des Ferienobjekts; per Kreditkarte, Überweisung vorab, oder Barzahlung vor Ort. Diese Informationen finden Sie auf unserer Website und ebenfalls auf dem Reisevoucher.

3.2. Um dem Eigentümer des Ferienobjekts auch die Möglichkeit einzuräumen, die Unterkunft gründlich zu kontrollieren, wird die Kaution meistens 2-3 Tage, jedoch spätestens 7 Tage nach Verstreichen der Mietzeit, dem Mieter zurückerstattet.

3.3. Im Falle einer Beschädigung und / oder bei Verlust von Eigentum und / oder bei Verschulden des Mieters, wird der Gesamtschaden von der Kaution abgezogen. Wenn der erlittenenSchaden und / oder das verlustige Eigentum, oder der dem Eigentümer und/oder Vermieter entstandene Schaden höher ist, als die geleistete Kaution, ist der Mieter dazu verpflichtet, die restliche Summe sofort an den Vermieter zu begleichen. Glas- oder Porzellanbruch, Verlust und / oder Schäden an dem Ferienobjekt müssen dem Vermieter / Ferienobjektbeschaffer sofort gemeldet werden und der angefallene Schaden vergütet.

3.4. Wenn Sie an Ihrem Ferienobjekt einen Fehler oder einen Mangel feststellen, dann bitten wir Sie, innerhalb von 24 Stunden bei der zuständigen Kontaktperson, die auf Ihrem Voucher genannt wird, Ihre Beanstandung zu melden, so dass sofort eine Lösung gefunden werden kann, so dass Ihre Kaution nicht für Schaden verwendet wird, die nicht durch Ihr Verschulden entstanden sind.

4. Stornierungsbedingungen

4.1. Storniert der Mieter die Buchungsvereinbarung, wird Poolvillas dem Mieter – außer der angefallenen Reservierungsgebühren – die folgenden Stornierungsgebühren berechnen:

  • Bei Stornierung bis 42 Tage vor Ankunftsdatum: Die Summe der Anzahlung von 30%;
  • Bei Stornierung zwischen 42 und 30 Tagen vor Ankunftsdatum: 80% der Mietsumme;
  • Bei Stornierung bis zu 30 Tagen, oder weniger, vor Ankunftsdatum: Die gesamte Mietsumme (100%).

Für Buchungen unserer Villen auf Bali gelten in Abänderung die folgenden Stornierungsbedingungen:

  • Bei Stornierung bis 45 Tage vor Ankunftsdatum: Die Summe der Anzahlung von 50%;
  • Bei Stornierung zwischen 45 und 30 Tagen vor Ankunftsdatum: 80% der gesamten Mietsumme;
  • Bei Stornierung bis zu 30 Tagen, oder weniger, vor Ankunftsdatum: Die gesamte Mietsumme (100%).

Für Buchungen unserer Villen auf Mallorca gelten in Abänderung die folgenden Stornierungsbedingungen:

  • Bei Stornierung bis 70 Tage vor Ankunftsdatum: Die Summe der Anzahlung von 30%;
  • Bei Stornierung zwischen 70 und 30 Tagen vor Ankunftsdatum: 60% der gesamten Mietsumme;
  • Bei Stornierung bis zu 30 Tagen, oder weniger, vor Ankunftsdatum: Die gesamte Mietsumme (100%).

4.2. Stornierungen müssen an Poolvillas sofort per E-Mail, oder Fax mitgeteilt werden. Stornierungen außerhalb der Bürostunden werden wie Stornierungen am nächsten Werktag behandelt.

4.3. Anzahlungen werden nur zurückerstattet, wenn die Annullierung der Buchung ursächlich zu Lasten des Vermieters, oder Poolvillas geht.

4.4. Muss ein Mieter eine Buchung stornieren, besteht die Möglichkeit einen Ersatzmieter zu benennen (Siehe Artikel 8 der ANVR-Reisebedingungen). Stornierung oder die Benennung eines Ersatzmieters ist nur während der Bürostunden möglich, und zwar von montags bis freitags von 09.00 bis 17.00 Uhr..

5. Haftung

5.1. Eine Person, die den Mietvertrag (auch) für andere Teilnehmer abschließt, haftet gesamtschuldnerisch für die gesamte Mietsumme, sowie alle Schaden, die entweder von ihr, oder von anderen Personen, die bei ihr in dem gemieteten Ferienobjekt verbleiben, verursacht worden sind.

5.2. Poolvillas akzeptiert keine Buchung von einer Personengruppe von Jüngeren unter 21 Jahren. Dies besagt, dass mindestens eine Person (Der Mieter, dessen Name auf dem Voucher genannt ist) mindestens 21 Jahre alt sein muss. Deshalb ist es notwendig, dass alle Altersangaben an Poolvillas mitgeteilt und auch bestätigt werden.

5.3. Poolvillas vermietet nur an Familien und verantwortliche Erwachsene. Unter keiner Bedingung dürfen Hausfeste, oder sonstige Feste, wie Hochzeiten u.a. im gemieteten Objekt gefeiert werden, ohne dass Poolvillas vorab seine schriftliche Erlaubnis erteilt hat. Die Mieter sollen sich rücksichtsvoll verhalten, so dass Bewohner in der Umgebung nicht durch Lärm belästigt werden.

5.4. Poolvillas haftet niemals für den (Wert)Verlust und/oder die Beschädigung von Eigentum, das dem Vermieter und seinen Mitbewohnern gehört und welche verursacht worden sind durch eine unsachgemäße Benutzung des Ferienobjekts. Sollte der Mieter Schaden erleiden aufgrund von Fehlern und Mängeln an dem Objekt, haftet der Vermieter bis zur Höhe der Mietsumme. Schaden infolge einer schlechten Leistung des Vermieters fallen unter die gesetzliche Haftpflicht. Der Vermieter haftet nicht für sonstige Schäden.

6. Reiseunterlagen

Poolvillas wird vorab, oder bei der Buchung mithilfe eines Vouchers die erforderlichen Informationen in Bezug auf das gemietete Ferienobjekt sowie mögliche Formalitäten über Ihren Bestimmungsort mitteilen. Der Mieter ist jedoch selbst dafür verantwortlich, dass er bei Ankunft alle Unterlagen für sein Ferienobjekt vorzeigen kann. Auch sollten Sie rechtzeitig vor der Abreise überprüfen, ob die Informationen, die Sie erhalten haben, noch korrekt sind. Poolvillas ist Ihnen hierbei gerne behilflich. Auch empfehlen wir unseren internationalen Kunden rechtzeitig Informationen bei der Botschaft des zu besuchenden Landes und/oder dem Fremdenverkehrsamt über die mögliche Beantragung eines Visums einzuholen.

7. Check-in und Check-out

7.1. Der Zeitpunkt, an dem das Ferienobjekt am Tag Ihrer Anreise verfügbar ist, hängt ab von der Region und/oder dem Vermieter. Die Angaben finden Sie auf unserer Website und auf dem Voucher. Der Zeitpunkt, an dem Sie das Ferienobjekt am Tag Ihrer Abreise verlassen müssen, ist abhängig von der Region und/oder dem Vermieter. Die Angaben finden Sie auf unserer Website und auf dem ausgehändigten Voucher

7.2. Es ist in aller Interesse, dass Sie uns rechtzeitig die Flugdaten, oder die erwartete Anreisedaten und Abreisedaten (Datum/Uhrzeit) zukommen lassen, so dass wir für ein baldiges Ein- und Auschecken sorgen können. Dies ist jedoch keine Gewähr, dass Sie das Ferienobjekt früher betreten, oder später abreisen können.

7.3. Mieter, die außerhalb unserer Bürostunden anreisen, möchten wir bitten uns so bald wie möglich darüber zu informieren, damit wir Ihnen die erforderlichen Informationen vor Ihrer Ankunft, wie Routenbeschreibung zur Villa und die Anweisungen Anweisungen zur Schlüsselübergabe, zukommen lassen können. Stellen Sie sicher, dass alle offenen Rechnungen tatsächlich beglichen worden sind und auch die Zahlung der Kaution geregelt ist.

8. Baumaßnahmen

Die Ferienobjekte, die vermietet werden, sind normalerweise Privateigentum und gehören den jeweiligen Privatbesitzern. Die Objekte, die vermietet werden, befinden sich im Allgemeinen in großzügig angelegten Wohnbereichen. Hierdurch kann es gelegentlich vorkommen, dass unerwartet Baumaßnahmen in der Umgebung des von Ihnen gemieteten Objekts stattfinden. Diese Bauarbeiten können entweder durch Hauseigentümer, Bauunternehmen und/oder aufgrund von behördlichen Maßnahmen erfolgen, worauf wir keinen Einfluss ausüben können, da wir nicht mit diesen Personen in irgendeiner Beziehung stehen. Sowohl Poolvillas als auch der Vermieter des Ferienobjekts sind daher von jeglicher Haftung in Bezug auf etwaige Lärmbelästigung durch Baumaßnahmen, die nicht im Auftrage des Vermieters durchgeführt werden, befreit.

9. Bewohnung

9.1. Jedes Ferienobjekt ist ausgerüstet und eingerichtet für eine bestimmte Personenzahl. Es ist nicht erlaubt, die maximale Personenzahl für das Objekt zu überschreiten. Es obliegt dem Vermieter allzeit dafür zu sorgen, dass die Personenzahl des Objekts mit der genannten Personenzahl in dem Buchungsformular übereinstimmt. Sollte diese Regelung nicht eingehalten werden, ist ein Mietzuschlag fällig und kann dies möglicherweise auch die Auflösung der Buchungsvereinbarung, bzw. die sofortige Abreise aus dem Ferienobjekt zur Folge haben, wobei kein Anspruch auf Rückzahlung erhoben werden kann.

9.2. Es obliegt der Verantwortung des Mieters, um den Hausmüll, oder den Küchenabfall usw. in die richtigen Container zu entsorgen und die sich meistens an den nächstgelegenen Hauptstraßen befinden. Bitte berücksichtigen Sie, dass viele Ferienobjekte sich in einer ländlichen Umgebung befinden und Essensreste Katzen, Hunde, Insekten und sonstiges unerwünschtes Ungeziefer anziehen können. Am Tag der Abreise dürfen keine verwendeten Müllbeutel in dem Ferienobjekt zurückgelassen werden. Wenn dieser Auflage nicht nachgekommen wird, ist ein Bußgeld zwischen € 40,-- und € 100,-- Euro fällig, das von der Kaution einbehalten wird.

9.3. Garten und Schwimmbad müssen regelmäßig in Stand gehalten werden, so dass Sie während Ihres Aufenthalts einem Gärtner und/oder einem Mitarbeiter für das Schwimmbad in Ihrem Ferienobjekt begegnen können. Es ist den Mietern strengstens untersagt die technischen Bewässerungsanlagen für den Garten und/oder die Pumpinstallationen für das Schwimmbad selbst zu bedienen.

10. Bettwäsche und Badehandtücher

Unter Preisen auf unserer Website steht, dass Bettwäsche und Badehandtücher in der Mietsumme einbegriffen sind; es kann jedoch vorkommen, dass Sie nach einer Urlaubswoche selbst die Bettwäsche an der Rezeption der Schlüsseladresse wechseln müssen. Handtücher kann man im Urlaub, gerade mit einem Privatschwimmbad im Garten eigentlich nie genug haben.

Wir empfehlen Ihnen dann auch selbst eine Anzahl Badetücher und Handtücher mitzunehmen, oder ein extra Set zu mieten.

11. Ortsbeschreibung / Lage

Poolvillas ist bemüht, die Ortsbeschreibungen so gut wie möglich zu überprüfen, kann jedoch für die Angaben keine Verantwortung übernehmen. Auch versuchen wir stets eine indikative Entfernung zu den Geschäften, Restaurants usw. anzugeben. Poolvillas kann jedoch auch hier keine Haftung für zwischenzeitlich erfolgte Änderungen übernehmen

12. Satelliten-TV und Kabel-TV

Wenn in der Beschreibung von einem Satelliten-, oder Kabel-TV die Rede ist, beinhaltet das nicht automatisch, dass Sie die Programme Ihres Heimatlandes auch sehen können. Die häufig ausländischen Eigentümer haben Decoder, die nicht immer geeignet sind, um alle internationalen Programme zu empfangen.

13. Unerwünschter Besuch

In Ländern, mit einem wärmeren Klima als unseres, werden Sie schon mal Ameisen, Käfer, oder andere Tierchen in Ihrer Villa antreffen. Ein Insektenvertilgungsmittel reicht häufig schon aus um dieses Problem loszuwerden. Auch die nötige Sorgfalt beim Wegräumen und Zudecken der Lebensmittel hilft auch schon meistens. Ansonsten können Sie sich an die Schlüsseladresse wenden. Sie werden alles daransetzen, den ungewollten Besuch loszuwerden.

14. Wasser, Elektrizität und Internet

14.1. Es gibt Urlaubsländer, wo Störungen im Stromnetz, in den Internetverbindungen sowie Wassermangel häufiger vorkommen. Weder Ihr Vermieter noch der Objektbeschaffer können für die Unannehmlichkeiten und den erlittenen Schaden haftbar gemacht werden.

14.2.Wasser: In den meisten warmen Ländern ist Wasser knapp und geschieht die Beschaffung von Wasser auf zweierlei Arten: Einerseits über Brunnenwasser, und andererseits über Entsalzungsanlagen. Brunnenwasser reicht häufig nicht aus und auch die Entsalzung ist häufig nicht ausreichend, wodurch das Wasser salzig ist. Wichtiger jedoch ist es, dass die Menge der Nachfrage in der Hochsaison nicht gerecht werden kann. Zu Ihrem Besten und für die Bewohner des Landes, ist es daher wichtig, das Wasser sparsam zu verwenden und nicht zu verschwenden!

14.3. Wi-Fi & Internet: nicht überall ist das Internet ausreichend gut vorhanden. In den meisten Ferienhäusern in Ländern wie Portugal, Spanien, Italien, aber auch auf Bali, findet man kaum einen ADSL-Anschluss und Glasfaser ist noch überhaupt nicht an der Tagesordnung. Jedes Wi-Fi hat häufig nur ein Maximum von 20 GB für den gesamten Monat. Deshalb ersuchen wir Sie freundlichst, die Nutzung auf das Checken von E-Mails und die Internet-Suche zu beschränken. Wenn Ihre Kinder Whatsappen, Skypen, YouTube Videos anschauen oder sonstige Anwendungen runterladen, dann wird der monatliche Vorrat bereits in einer Woche verbraucht sein und wird es nicht mehr möglich sein, für Sie, oder die Gäste, die nach Ihnen in die Villa kommen, mehr GB zu beantragen. Wir können hieran leider nichts ändern.

14.4.Stromverbrauch: In bestimmten Jahreszeiten kann es vorkommen, dass für Ferienobjekte mit Heizung und/oder Klimaanlage pro Woche zusätzliche Kosten nach Verbrauch, oder pro Woche, abgerechnet werden Für weitere Informationen zu den Kostenberechnungen können Sie sich auf der Website die Einzelheiten der Unterkunft anschauen, oder sich direkt an uns wenden.

15. Haustiere

Die meisten Vermieter erlauben keine Haustiere. Nur mit ausdrücklicher Genehmigung von Poolvillas und dem Hinweis im Buchungsformular ist es erlaubt, ein Haustier in der Villa, oder um die Villa zu halten. In einem solchen Fall wird ein Zuschlag je Haustier erhoben.

16. Sonnenschutzprodukte

In den letzten Jahren haben wir festgestellt, dass zunehmend Körperlotionen, Sonnenschutzmittel und die neuesten Generationen Bräunungsöle, die natürlich dafür gedacht sind, so schnell wie möglich eine schöne gebräunte Haut vorzeigen zu können. Der Nachteil jedoch ist, dass die Stoffe, die diese Mittel enthalten, die Qualität des Schwimmbadwassers negativ beeinflussen. Auch lassen diese Öle hartnäckige Flecke auf Badetüchern, Liegematratzen und Schwimmsachen zurück.

Bitte seien Sie sich dies bewusst, nicht nur wegen Ihrer Gesundheit und der Fleckenbildung auf Ihren persönlichen Sachen, sondern auch, weil wir bei Schaden Sie notgedrungen haftbar machen müssen und die entsprechende Summe von der Kaution einbehalten werden.

Pool Villas bv
Pool Villas bv
Jacob Lenneplaan 36
3743AR, Baarn
Die Niederlande
Tel: +31 (0)35 3038120
www.poolvillasbali.com
Sozialisieren
Verpassen Sie nie unsere Angebote
Online Booking System Powered by i-rent.net